GESCHICHTE:      1321: Karmeliterkloster St. Anna wird gegründet | 1518: Martin Luther ist im Kloster zu Gast |  1531: Die Stadt richtet eine Lateinschule (Gymnasium) ein | 1534: Das Kloster wird aufgelöst; die Kirche wird protestantische Pfarrkirche | 1537: Im ehemaligen Kloster wird zudem eine städtische Bibliothek installiert | 1563: Die Bibliothek erhält ein eigenes, freistehendes Gebäude mit Sternwarte | 1613-15: Elias Holl errichtet das Gymnasium neu | 1892-1895: Nach dem Umzug der Bibliothek in die Schaezlerstraße wird das Gebäude im Annahof abgebrochen | 1967: Das Anna-Gymnasium zieht in die Schertlinstraße um. 

© 2020,  erstellt mit Wix.com von Gregor Nagler (Digista)

Inhaltlich Verantwortlich: Dr. Gregor Nagler, Barfüßerstraße 8, 86150 Augsburg

gregornagler@googlemail.com

Alle Bilder Soweit nicht anders angegeben: Gregor Nagler | Sammlung Gregor Nagler 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now